Archiv

Happy new year ...

jetzt habe ich mich wirklich ewig nicht mehr gemeldet, aber das neue Jahr beginnt natürlich gleich mit guten Vorsätzen, dazu gehört dann auch regelmäßiges Schreiben...

Was bis jetzt geschah ??? Also das letzte Jahr liegt ja nun weit hinter uns und meine letzten Verfehlungen lasse ich dann mal aus ( hüstel, hüstel) und hoffe daß ich von denen nichts mehr höre hmmm wobei der eine ganz süß war nur viel zu ernst. Könnt Ihr Euch vorstellen, daß ich mich mit jemanden treffe, der erst mal sein ganzes Leid mit Ex Freundin und Leben allgemein beklagt... und dann ich typische Antwort war ach komm das ist jetzt lange genug her Dein Glas sollte langsam mal halb voll statt immer nur halb leer sein... Fand er nicht so toll, wollte wohl bedauert werden.

Ach ja " Anna und Jenny" Mr. Espana von Silvester mag ja nach dem 4 Bier nicht mehr so unattraktiv gewesen sein, aber meine Ohren funktionierten leider auch bei Alkohol und der war echt " dumm".

Naja jetzt die guten Nachrichten. Ich war gestern tanzen und bin jedem der sich mir nähern wollte aus dem Weg gegangen habe keinen kennengelernt und war um 03.00 Uhr im Bett . Wenn das nicht ein guter Start ins neue Jahr ist ( grins)

Ach ja um das ganze zu relativieren, ich habe mich in einer Internet Single börse angemeldet ( ist ja super lustig sich die Profile anzuschauen ) und einen treffe ich morgen zum Kaffee, ich dachte ich kann zwar lange mailen, aber ob er nett ist oder nicht merke ich sowieso erst wenn ich ihn treffe und kürze das Ganze ab... Ich glaube da sowieso nicht dran, aber vielleicht ist er ja amüsant und großer Vorteil zu allen anderen, er weiß wie alt ich bin.

Ansonsten bin ich mitten im Umzugsstress und man glaubt es kaum ich habe einen Neujahrsgruß von Tom bekommen mit der Frage ob wir erstens essen gehen können und ob er mir beim Umzug helfen darf.. Hat man da noch Worte.

So jetzt erst mal genug. Melde mich morgen mit Bericht von Mr. dating

WÜNSCHE  ALLEN DIE ICH KENNE UND AUCH NICHT KENNE EIN TOLLES NEUES JAHR

 

1 Kommentar 5.1.08 14:54, kommentieren



und nun !!!! jetzt steht Sie da mit all ihren klugen Sprüchen

ja ich bin wieder da und habe auch schon einen Rüffel von Anna erhalten, daß ich den Vorsatz regelmäßiger zu schreiben nicht eingehalten habe, aber es ist auch wieder eine Menge passiert ( geht das eigentlich nur mir so, daß katastrophen kommen /gehen)

Aber zurück auf Start. Ich traf Mr. Dating und es war ein wunderschöner Nachmittag/Abend. Ich war ganz begeistert daß ich mal jemanden beim Kaffee kennenlernte und der mich als Person mochte. Wir verabredeten uns gleich für den nächsten Donnerstag und ich fieberte dem Abend entgegegen.

Und jetzt wird es unlogisch paßt auf. Also Mann sitzt mir mit Kuhaugen gegenüber und sagt, daß er in mich verliebt ist und ich schaue ihn an und denke ach nee das geht mir jetzt zu schnell und er ist ja ein bißchen weich oder. Naja so laut waren die Stimmen noch nicht nur die ersten Zweifel waren da und wir verabredeten uns für den Sonntag.

Ab jetzt bitte keine Wertungen mehr ich weiß ich bin unglaublich.

Ich verabredete mich am Freitag mit meiner Kollegin/Freundin Nina zum Tanzen. Ich war ja völlig entspannt, da gedanklich beschäftigt mit  Mr. Dating und dem Umzug. Es wäre auch fast gut gegangen da traf ich gegen 02.00 Uhr Ben und wir mochten uns. Er war süß betrunken und wollte in diesem Zustand gar nicht mit mir reden, sondern am nächsten Tag Kaffee trinken gehen. Er rief mich auch wirklich am nächsten Tag an und ( eigentlich hatte ich 0 Zeit) wir verabredeten uns zum Kaffee und da war es dann wirklich um mich geschehen. Ich fühlte mich Ihm so nah, weil er in vielen Dingen so dachte wie ich das erschreckte mich. Außerdem sieht er total süß aus !!!!

Er fragte was ich Sonntag machte ( wir erinnern uns an Date mit Mr. Dating) und ich nuschelte irgendeine Ausrede und wir machten Montag klar.

Ich traf mich Sonntag mit Mr Dating und erklärte ihm, daß es doch nichts werden kann mit uns und war ganz stolz auf mich daß ich nicht doof zweigleisig fuhr sondern egal was aus Ben wird klare Linien geschafft habe.

Wir trennten uns gegen 19.00 uhr und ich ging Richtung Heimat holte mir ein Video und Pommes für den perfekten couch abend und dannnnnn bekam ich eine sms von Ben was ich gerade so mache ( hahaha jetzt braucht Ihr auch nicht mehr stolz auf mich zu sein!!!) ich fuhr zu Ihm ( Ein mir Fremder , hatte ich eigentlich nach Mr Kososvo nichts gelernt...)

Mit dem Video " das perfekte Verbrechen " ( das ist doch Ironie oder ?  fuhr ich zu Ihm und wir hatten einen wunderschönen Abend( ich war auch fast brav)

Am montag waren wir dann zum essen verabredet und ( ich war nicht mehr so brav) ich verließ ihn erst am nächsten Morgen um 06.00 !!! Habt Ihr da noch Fragen. Ach ja gestern trafen wir uns auch und gingen erst heute morgen um 8.30 auseinander und ich bin ganz schön durcheinandre.

Einerseits habe ich ganz schlimmes Herzklopfen wenn ich an Ihn denke, andererseits will ich momentan nicht verletzt werden un dlasse ihn emotional nicht so dicht ran an mich aber ich habe Angst daß ich mich verliebe und er es nur als Bettgeschichte sieht.

 Samstag ziehe ich jetzt um und mal sehen vielleicht werde ich ja ein anderer Mensch, der die Männer in Ruhe läßt oder vielleicht finde ich ja doch die granz große Liebe ( jetzt bin ich kitschig oder ?)

Wie dem auch sei, ich werde weiter über Ben berichten, falls es etwas gibt, vielleicht ist es auch genauso schnell vorbei wie es gekommen ist.

Bis zum nächsten mal !    

16.1.08 20:37, kommentieren

Morgen ist mein Umzug

Morgen fängt mein richtiges eigenständiges leben an in meiner eigenen Wohnung. Ich mag sie jetzt schon, bin aber andererseits auch ganz schlimm aufgeregt, da ich noch nie alleine gewohnt habe. Ganz viele liebe Freunde helfen morgen Anna, Jenny, Nina und auch Tom !!!! ( staun) dann kann doch nichts mehr schief gehen.

Das Packen war ganz gruselig, mein Ex-( Mann) hatte ganz früh Feierabend gemacht und stand mit einer Leidensbittermiene die ganze Zeit hinter mir. Auf einer Skala von 1-10 der schlechtesten Tage war dies eine 8 .

Aber egal die Wohnung ist so süß und wenn ich endlich eine Kamera habe mache ich Fotos für euch.

Wollt Ihr noch wissen wie es Ben geht. Er hat viel zu tun und meldet sich zwischendurch immer mal telefonisch und bejammert seine Lage und fragt mit keinem Wort wie es mir geht. Ich werde versuchen gelassen zu bleiben und bloß nicht zulassen, daß er mir wehtun kann ( frommer Wunsch ich weiß!!!)

Ansonsten bin ich ab morgen erst mal offline ( schlimm genug) und habe mein eigenes Reich. ach nur nebenbei es regnet die ganze Zeit in Strömen, hofft mit mir daß es morgen früh trocken ist.

Wenn ich zurückdenke war mein letztes Jahr mega turbulent oft auch ein bißchen traurig, habe ganz tolle Menschen kennengelernt ( Anna, Jenny und Nina),bin an meinen Entscheidungen gewachsen und verlieb mich täglich neu ( brrr das ist nicht lustig)

Drückt mir die Daumen und begleitet mich in meinem neuen schönem Leben.    

18.1.08 22:26, kommentieren

Frösche entwickeln sich zu wahren Ungeziefer

Hallo Ihr Lieben,

hier ist sie wieder die unlogische unorganisierte und unverbesserliche !!!

Erinnert Ihr Euch wie ich Ben ganz toll fand und soooo anders ? Ja anders war er , aber toll ist am Ende betrachtet relativ. Nachdem er sich erst so viel Mühe gab und wir uns von Freitag bis Dienstag jeden Tag sahen, war er dann jobmäßig so eingespannt, daß wir lediglich telefonierten ( bis hierhin ist noch alles gut ) und als krönenden Abschluß....jetzt muß ich ganz schnell noch mal ausholen, ich zog am Samstag um hatte also vorher Stress, währenddessen Stress und lag Samstag nacht völlig erschlagen irgendwann im Bett...er rief mich Sonntag morgen um 5.30 !!!!!!!!! an jammerte mich voll, wie anstrengend der Job war und die Party auf der er war und überhaupt und ob er vorbei kommen darf. Ich Volldepp sage auch noch ja und er kommt vorbei. Ach ja keine Frage davon wie mein Umzug war, wie es mir geht nichts von alledem !!!

Er schläft also bis 14.30 aus, nicht daß ich vielleicht etwas anderes vorgehabt hätte oder gerne weiter ausgepackt hätte steht auf trinkt einen Kaffee und verabschiedet sich mit den Worten " WIR BLEIBEN IN KONTAKT" das ist eine bodenlose Frechheit und ich war so perplex, daß ich gar nichts sagte. Er ging und ward auch nicht mehr gehört.

Wenn ich nicht so cool wäre , würde ich da anrufen und Ihm noch mal sagen für was für ein Super a... ich ihn halte.

Naja soweit dazu. Dafür war Tom beim Umzug dabei und er war wieder so süß, daß es mich fast umbringt. Na den kann ich dann auch vergessen, der wurde durch meinen besten Freund mit meinen Stofftieren konfrontiert, daß nimmt auch alle Illusionen.So ein Umzug schafft es doch, daß die mühsam aufgebaute Fassade zum thema ich bin ein cooler und überlegener Mensch in nicht mal 5 Minuten auf den Boden geknallt wird und nichts übrig bleibt als ein normaler etwas verspielter Mensch mit dem Hang zu Kuscheltieren.

Ansonsten habe ich wie Ihr merkt schlechte Laune und es gibt auch nichts wirklich spannendes zu berichten. Von Männern habe ich mal Wieder !!! ( wie oft habe ich das jetzt schon gesagt) die Nase voll und denke alle haben Spaß daran Dir was vorzumachen nur um Dich ins Bett zu bekommen, das finde ich nüchtern betrachtet echt unglaublich.

Genug mit Motzen, jetzt wird wieder nach vorne geschaut und vielleicht schaffe ich es ja irgendwann mal die Frösche vom kleinen Rest zu unterscheiden

In diesem Sinne schönen Abend        

1 Kommentar 24.1.08 16:55, kommentieren