Archiv

herzlich willkommen seriöses Leben

hallo Ihr Lieben,

glaubt Ihr mir das mit dem seriösen leben ?????? Neee so schlimm bn ich noch nicht, aber ihr glaubt es nicht ich bin immer noch sooooooo verliebt und es wird auch nicht weniger sondern immer mehr.

Gut daß mir das als single nicht klar war, sonst hätte ich ganz schön gejault so von wegen ach ich vermisse dieses Gefühl  usw, usw.

Naja genug Süßholz geraspelt, was einem als Single auch nicht klar ist und was man nach einer langzeitbeziehung total vergessen hat ist, daß man nicht nur den Mann sondern irgendwann auch sein Umfeld kennen lernen muß und das ist wirklich schwierig.

Ich habe jetzt die 2 besten freundinnen kennen gelernt ( Aussage freund " sie werden Dich lieben hahaha typische Männeraussage, natürlcih werden sie mich nicht lieben, sie werden mich anstrengend finden, da ich den kannst du mal eben schnell Mann aus Ihrem leben genommen habe, der hat jetzt ja keine Zeit mehr)

dann die Eltern und Geschwister  hmmm da ist man ja auch gar nicht nervös. ich hatte Glück, die sind total nett und herzlich ( nicht so wie meine)

dann jetzt haltet Euch fest " die Ex Freundin" die Geburtstag feiert. hier handelt man dann auch noch alle alten freunde und Klassenkameraden ab....

ach ich vergaß die Arbeitskollegen und Nachbarn und und und ich weiß gar nicht ob ich diesen Gesichtskrampf wieder wegbekomme.

Jetzt folgen noch und das ist das Schlimmste die wirklich wirklich durchtrainierten Sportfreunde, die ich im Kurzurlaub über den 1 Mai kennenlernen werde, aber den Bericht findet Ihr dann in meiner Urlaubskategorie.

dort werde ich dann auch den schonungslosen und lückenlosen Urlaubsbericht einstellen. Ich habe schon über Bilder nachgedacht aber das geht ja schlecht ohne Gesicht.

Dieser Urlaub ist mir in einem Anfall geistiger umnachtung und vor allen Dingen größtmöglicher Verliebtheit passiert und ich kann für alle Beteiligten hoffen, das vor allen Dingen der Zusatnd der Verliebtheit dann noch so ist, ansonsten kann es ganz schön zickig werden.

ICH WERDE IM JUNI 3 WOCHEN MIT DEM ZELT ( draußen) QUER DURCH DEUTSCHLAND REISEN UND WENN MAN NICHT IM AUTO SITZT MIT DEM MOUNTAINBIKE RUMFAHREN !!!!! ICH!!!!!!! die nie freiwillig ein Zelt oder Campingplatz betritt und ein Wohnmobil gruselig findet ( jetzt mittlerweile finde ich es äüßerst komfortabel) Mitte Juni geht es los und es gilt viel vorzubereiten Freut Euch darauf 

 

1 Kommentar 16.4.08 14:05, kommentieren