Ich bin ein Faß ohne Boden

Neben mehr schlechten als rechten " Männergeschichten" und dem augeprägten Hang das verdiente Geld immer wieder unter die Leute zu bringen , komme ich nun zu einem dritten beliebten Thema das Essen.

Essen kann ich eigentlich in jeder Lebenslage ( erstaunlich daß es Menschen gibt, die das Essen vergessen passiert mir NIE) und nur meinem Sporteifer ist es zu verdanken, daß ich nicht völlig aus der Form geraten bin. Mitte des Jahres war ich auch bei den nicht ganz so anonymen WW`s mit erstaunlichen ( hätte ich nie gedacht ) Erfolgen. Wobei man ehrlicherweise sagen muß, den gesamten Ruhm können Sie sich auch nicht zuschreiben, ich hatte ja noch ( wie sagte eine Freundin so nett) die sogenannte Trennkost.

Naja mittlerweile bin ich emsig dabei, daß gute Ergebnis wieder in die Wüste zu schicken und der heutige Tag war der Knaller. Hier mein schonungsloser Ess-Tag:

Frühstück : Vollkornbrot mit Rucola/Mozarella/ Tomaten Öl und Pesto( naja verdient noch annähernd das Wort gesund)

Vormittags: 1 ganze Tüte ( in Lichtgeschwindigkeit) haribo Vampire

Mittags Pommes mit Currysauce ( hüstel)

früher nachmittag: Crosissant mit Nüssen Kollegin abgeschnackt

späterer Nachmittag mit gleicher Kollegin Amerikaner geteilt

Früher Abend: Bic Mäc pommes, Cola Mc donald ( mit Freunden2 nein ich will gar nichts gehe ja noch essen" haha ich bin unglaublich)

später Abend: mit Lieferant essen gewesen. 3 Gänge Menü. Salat, Pasta, Creme Caramell halbe Flasche Rotwein...

jetzt sitze ich hier, wenigstens habe ich den Anstand, daß mir ein bißchen übel ist und trinke noch ein Glas Wein ( ist der Ruf erst ruiniert, lebt es sich ganz ungeniert) und werde gleich ins Bett fallen.

Wenn ich morgen aus dem Ess Koma erwacht bin, werde ich mich mal einem weiteren interessanten Thema widmen " warum können Männer und Frauen keine platonische Beziehung eingehen ( außer er /sie ist schwul) und was ist jetzt noch mal das Tolle an platonischen Beziehungen.

Ansonsten gibt es NICHTS neues wenn ihr wißt was ich meine

Kugel jetzt ins Bett

7.11.07 23:56

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


anna (8.11.07 07:48)
Ich klön schon wahnsinnig gern mit Dir, aber zu lesen ist einfach himmlisch und toppt das ganze noch. Solltest Du mal einen Tag aussetzen mit schreiben, leg ich glaub ich trauer an....
Knutschknuddel Dich wie immer =0)

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen